Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) zum Thema Integration

Bewerben können sich eingetragene juristische Person des Privatrechts oder des öffentlichen Rechts (z. B. Träger der freien Wohlfahrtspflege, kirchliche und karitative Einrichtungen, eingetragene Vereine, nationale und internationale Nichtregierungsorganisationen, Gebietskörperschaften) oder internationale Organisationen allein oder in Partnerschaft mit anderen für ein Projekt im Bereich Asyl, Integration oder Rückkehr um eine EU-Zuwendung aus dem AMIF.

Der Fonds umfasst die Förderperiode 2014 bis 2020 und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  1. Stärkung und Weiterentwicklung des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems einschließlich seiner externen Dimensionen,
  2. Integration von Drittstaatsangehörigen und legale Migration – Rückkehr.

Programme zum Thema Integration

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr Infos erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.