Aufgrund von Sofortmaßnahmen in vielen Gemeinden hat die Kommission beschlossen, den vierten und letzten Wifi4EU-Aufruf zu verschieben.

Angesichts der Coronavirus-Krise, von der eine Reihe von Gemeinden und Regionen ernsthaft betroffen sind, hat die Kommission beschlossen, den vierten und letzten Aufruf von Wifi4EU zu verschieben. Die derzeitige Störung würde nicht allen Kommunen die gleichen Chancen geben, an der Aufforderung teilzunehmen.

Wir werden alle Kommunen über das neue Datum des Aufrufs auf dem Laufenden halten, sobald sich die Situation in allen teilnehmenden Ländern wieder normalisiert. Keine berechtigte Gemeinde verliert die Chance, einen Gutschein zu gewinnen, sobald der Anruf eröffnet wird.

Wir senden unsere Unterstützung an alle, die von der aktuellen Situation betroffen sind.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr Infos erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.